Wir sind stolz auf unsere Leistungen! - Ingenieurgeführter Betrieb

Die Anhängerschmiede ist ein ingenieurgeführter Betrieb.
Neben hochwertigen Leistungen im Bereich von Holz und Aluminium erhalten Sie bei uns technische Leistungen auf sicherstem und höchstem Niveau!
Neben dem Service an Fahrwerk und Radbremsen, übernehmen wir auch die Arbeiten an hydraulischen Bremsen. 
Wir bieten Ihnen auch Lösungen und Umbauten für Ihre individuellen Wünsche.

Auflaufbremse

Bremsen Sie ruhig.... Und sicher! Die regelmäßige Wartung der kompletten Bremsanlage sorgt für volle Funktionalität und maximale Sicherheit.
Mit einer gut eingestellten Bremsanlage bringen Sie Ihr Pferd mit einem guten und sicheren Gefühl an jeden Ort.

In unserer Fotogallerie bekommen Sie einen Eindruck von benutzen und  im Vergleich von gereinigten Bremsen.  Machen Sie sich selbst ein Bild.

Die Bremsanlage Ihres Anhängers besteht aus vielen Komponennten.

  1. Auflaufkopf mit Stoßdämpfer und Handbremshebel
  2. Bremsgestänge mit Ausgleichswagen und den Bremsseilen
  3. Radbremse bestehend aus Ankerplatte, Belägen, Spannschloss, Federn etc. und der Bremstrommel

Arbeitet bereits eine Komponennte nicht mehr ordnungsgemäß,  kann dies zu einer starken Einschränkung des gesamten Bremssystems kommen.

Eine Bremsenwartung fokussiert sich daher nicht nur auf das Nachstellen der Radbremse und das Entfernen vom Spiel beim Bremsgestänge sondern beinhaltet die Prüfung aller Komponennten.
Die Radbremse wird komplett zerlegt und gereinigt, zusammengesetzt und eingestellt. Ggfs werden dabei Klein- und Verschleißteile ausgetauscht.
Dies garantiert Ihnen eine maximale Perfomance Ihrer neuen oder gebrauchten Bremsanlage!

Wir empfehlen eine Wartung alle 4 Jahre. Sie vermeiden zum Beispiel eingelaufene Bremstrommeln (Rillenbildung auf Belag und der Kontaktfläche der Trommel, welches ggfs. zum Komplettaustausch von Trommeln und Belägen führen kann).

Hier einige Fotos von Bremsbelägen und Trommeln.

Schreiben Sie uns!

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung haben wir unser Kontaktformular vorerst deaktiviert.

Schicken Sie uns gern eine Email mit Ihren Anliegen, Sorgen und Wünschen, gern auch mit Telefonnummer.
Wir antworten in der Regel umgehend, bzw. rufen zurück!
Mail: info@pas-systeme.de
Telefon: 0152 53 38 42 77

Sie finden uns wie folgt:

PASS - Die Anhängerschmiede
Ingenieurgeführter Betrieb - Sebastian Lackmann

Oheweg 2 (von der Buchholzer Straße einbiegen)
21271 Hanstedt

Auf der Rückseite vom Bauernhof Menke

Wir nehmen uns gern ausreichend Zeit für Sie.
Daher vereinbaren Sie bitte vorab mit uns Ihren Wunschtermin.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.