Restaurationen

 Ein Pferdeanhänger wird zur Bar!

vorlage weiße ecken2

im November 2020 rollte bei uns ein alter rostiger - aber dennoch sehr schöner Pferdeanhänger der Marke Sinclair auf den Hof! Es sei gesagt, Sinclair Anhänger sind sehr selten und wenn sich noch welche finden lassen hat der Rost bereits stark zugeschlagen. Die Entscheidung Schrott oder Komplettrestauration war für den Kunden keine Frage und wir erhielten den somit den spannendes und herausfordernsten Auftrag im Bereich Pferdeanhänger Restaurierung. Inzwischen ist er fertig, die HU wurde bestanden und der Innenausbau zur Bar/Restaurant wird nun starten.


 

 

NovembPferdeanhäenger Demontageer 2020

Der Anhänger erhält einen Stellplatz und die Bestandsaufnahme beginnt. Den Abbau leitet unser erfahrender und gelernter Flugzeug-Turbinentechniker Sven. Mit großer Übersicht und Energie beginnt die Demontage bis auf den letzen Stahlträger. Ein Schock! der Blick auf den Rahmen lässt die schlimmsten Befürchtungen war werden....es muss fast alles ersetzt werden! Gefertigt werden neue Bordwände (gekanntet und geschitten von der Schramm Lasertechik GmbH aus Seevetal), der komplette Vorderbau wird erneuert. Ohne die tolle Zusammenarbeit mit Holger Beecken (Schmiede und Metallbau, Hanstedt) wäre es schwierig geworden. So aber waren wir bereits im Februar 2021 guter Dinge.

 


Februar/März 2021

Pferdeanhaenger Sinclair WiederaufbauDer Rahmen und der Metallkäfig wurden instandgesetzt, grundiert und lackiert in der Farbe Tannengrün. Am Rahmen und am restlichen Chassis wurde gechweißt und gedängelt, Halter und Scharniere wurden angebracht und die vorderen großen Runden Metallelemente hergestellt und am Anhänger montiert. Dies gestaltetete sich als Herausforderung, da hinterher alles perfekt schließen sollte.

 

 

 

 

 


 April-Juni

Foodtruck im Bau

Der große Tag war gekommen - der Einbau des seitlichen Thekenfensters. Vorher wurden die Bordwände gerichtet und der Holzboden eingebaut. Wir entschlossen uns für einen Außen- und einen Innenrahmen und zwei Gasfedern links und rechts.  Der Fensterrahmen wurde dann eingeschweißt.
Am Ende wurde der Blechausschnitt wieder montiert und alles versiegelt

 

 


 

Foodtruck 2Juli- August

Im August gab es dann endlich die HU Abnahme! Vorher gab es viel zu tun. Eine neue Elektrik wurde montiert. Viele Anbauteile wurden nachlackiert.

Nun erfolgen noch jede Menge Kleinigkeiten bevor der Anhänger zum Innenausbau geht.

 

Schreiben Sie uns!

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung haben wir unser Kontaktformular vorerst deaktiviert.

Schicken Sie uns gern eine Email mit Ihren Anliegen, Sorgen und Wünschen, gern auch mit Telefonnummer.
Wir antworten in der Regel umgehend, bzw. rufen zurück!
Mail: info@pas-systeme.de
Telefon: 0152 53 38 42 77

Sie finden uns wie folgt:

Bauernhof Menke PASS - Die Anhängerschmiede
Sebastian Lackmann
Oheweg 2 (von der Buchholzer Straße einbiegen)
21271 Hanstedt

Wir nehmen uns gern ausreichend Zeit für Sie.
Daher vereinbaren Sie bitte vorab mit uns Ihren Wunschtermin.

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.